SONNENTOR Aluminium-Haustüren
SONNENTOR Aluminium-Haustüren

Über uns

Wir sind Ihr fachlich kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner und bieten Ihnen Produkte in hoher Qualität an. Unsere Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit.

 

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Produktionsstätte in Weyhern 2, 85229 Markt Indersdorf. Dort wird mit modernsten Maschinen für Sie produziert.

 

Wir führen umfassende Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Dabei zeigen wir Ihnen neue Möglichkeiten auf und freuen uns, wenn Sie etwas Passendes bei uns finden.

 

Durch langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt wissen wir, worauf es ankommt und haben uns zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

PRODUKTION - Technik, Know-How und Präzision

Die Fertigung der Aluminium Fenster, Türen und Fassaden findet in unserer hauseigenen Produktion statt. Ein ausgereiften System, hochwertige Oberflächenbeschichtung sowie das richtige Glas ist für uns beim Aluminium-Fensterbau selbstverständlich. Das entsprechende Know-How vorhanden und unsere Mitarbeiter bestens geschult.

 

Durch die Anforderungen an das Aluminium in Hinblick auf die thermische Trennung wird dieses mit dem Polyamid oder Polythermid- Stegen zu einem Verbund verarbeitet. Um weiteren Anforderungen an die Dämmung gerecht zu werden, werden die Profile je nach Notwendigkeit mit zusätzlicher Dämmung versehen.

Die entsprechend vorbereiteten Profile werden anschließend im Sägeprozess abgelenkt und zu individuellen Profilstangen verarbeitet. Je nach Konstruktionsart können 45° Gehrungen, stumpfer Stoß oder frei berechnete Schnitte angewendet werden. Die Aluminiumprofile werden im weiteren Arbeitsablauf zerspanungstechnisch bearbeitet und mit individuellen Öffnungen und Aufnahmen für Beschlags- und Funktionsteile versehen. Selbstverständlich muss die Bearbeitung in diesem Stadium akurat und unter größter Sorgfalt und Einhaltung eng gesteckter Toleranzen geschehen. Bereits kleinste Fehler oder Abweichungen von den vorgegebenen Maßen können später Fehlfunktionen oder Unbrauchbarkeit verursachen.

 

Gefolgt von den Säge- und Fräsbearbeitung ist der nächste Schritt das Verpressen (Zusammenfügen) der Aluminium-Fensterflügel. Hier entstehen aus den einzelnen abgelenkten Profilstäben das eigentlichen Aluminiumfenster. Im Anschluss wird der Rahmen mit den notwendigen Beschlagsteilen versehen, mit seinem Gegenstück - dem Fensterflügel - zusammengeführt und - je nach Kundenwunsch - durch technische oder elektrische Zusatzkomponenten ergänzt.

Im Anschluss daran wird das Element entweder direkt verglast oder am Bauort zu einem funktionierenden Fenster komplettiert.

Hier finden Sie uns

SONNENTOR Aluminium-Haustüren Inh.Alfred Kistler
Grubhofstr. 8a
85247 Schwabhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 08136 998136 +49 08136 998136

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SONNENTOR Aluminium-Haustüren Inh.Alfred Kistler